EVER´SO

EVER´SO

EVER´SO – DJ plus Liveband

EVER’SO ist ein junges, dynamisches Kollektiv aus professionellen Musikern und DJs, die durch ihr spielerisches Können, offenes Auftreten und modernes Konzept aus DJ plus Live Musikern bereits für über 600 ausgelassene Partys, schweißtreibende Clubnächte und tobende Corporate Events gesorgt haben.

Das Kollektiv schafft die musikalische Synthese aus bester Musik vom DJ und inspirierendem Live-Erlebnis mit Instrumentalisten und Sängerinnen und Sängern – direkt auf dem Dancefloor.

So verschwimmt die Grenze zwischen Musikern und Publikum und die Musik entsteht mitten im Geschehen. Zum Hören, Fühlen und Mittanzen.

ALL IN ONE-Paket mit DJ, mobiler Formation und Partycombo für den gesamten Abend
Formate: Partyband, Mobile Band, Dinnerband, Brassband, LED-Band (LED-Outfits, LED-Instrumente), Samba Band
Bester Sound, optimale technische Umsetzung und unkomplizierte Abwicklung
50 Musiker und DJs aus Deutschland und Österreich – professionell, individuell und authentisch
200 Auftritte pro Jahr Deutschland- und Europa-weit
Standorte in Hamburg, Berlin, München und Wien
Seit 2014 als eingespieltes Team unterwegs

WARUM EVER’SO ?

STIMMUNG – Dein Event bleibt durch die außergewöhnliche Live Energie der Musiker noch lange im Gedächtnis. Deine Gäste sind durch die perfekte Songauswahl gerne und kontinuierlich auf der Tanzfläche. Die Atmosphäre deines Events wird durch das freundliche und sympathische Auftreten der Musiker aufgelockert.

SPIRIT – Wir pflegen ein freundschaftliches Miteinander und sind ein eingespieltes und festes Künstlerkollektiv. Wir haben ehrlich Interesse, deine Feier zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. Unser Team besteht ausschließlich aus authentischen Charakteren und ausdrucksstarken Persönlichkeiten.

VIELFÄLTIGKEIT – Wir bieten euch ein breites Repertoire von Classics bis zu aktuellsten Tracks – live und vom DJ. Wir sind mobile Band, Empfangsact, Dinnerband, Partyact und DJ in Einem. Wir können durch unser Konzept dein gesamtes Event musikalisch begleiten – und das alles aus einer Hand.

EINFACHHEIT – Durch unsere Erfahrung bieten wir dir eine stresslose, angenehme und sorgenfreie Abwicklung. Durch individuelle Lösungen bieten wir dir Zeit-, Nerven- und Kostenersparnis. Durch die unvergleichliche Stimmung bieten wir dir und deinen Gästen eine noch schönere Erinnerung an dein Event.

Fotos Copyright (c) by Phillip Eggers Photography https://www.phillip-eggers.de/ @photographyphillip

KUNDEN
Coca Cola (Kick Off 2019, Hamburg)
Dior (Jahresauftaktveranstaltung 2019, Heiligendamm)
Montblanc (Weihnachtsfeier 2017/18/19, Hamburg, Incentive 2018, Lissabon)
Lufthansa Technik (Weihnachtsfeier 2018, Hamburg)
Porsche Classic (Themenparty 2017/18/29, Arnheim, Pforzheim, Düsseldorf)
Beiersdorf (8x in 2018/19, Hamburg), TUI Cruises (Kick Off 2018, Hamburg)
Fanuc (7x Messestandparty 2017/18/19/20, Stuttgart, Hannover, München)
Vodafone (Incentive 2018, Sylt)
Burda (4x in 17/18/19, Offenburg, Berlin, Rust)
Gruner & Jahr (Weihnachtsfeier 18/19, Hamburg)
Bayer (President’s Club Award 2018, Berlin)
Foodboom (Productlaunch 2016/17/18/19, Hamburg)
Münze Österreich (Productlaunch 2018, Wien)
McDonalds (Benefizgala 2018, München)
Bauer (Media Awards, 2017/18/19, Hamburg)
BMW Mountains (Kick Off 19, München)
Chanel (Kick Off 2020, Hamburg)
Thomas Sabo (Productlaunch 2020, München)
u.v.a.

EVENTS
Duftstars (2016/17/18)
Bundesregierung – „Deutschland ist eins: vieles“ – Roadshow, 15 Termine durch Deutschland (2019/20)
Deutscher Handelspreis (2017/18/19)
European Excellence Awards (2017/19)
HR Excellence Awards (2018)
Players Night BMW Open (2017/18/19/20)
Media Night CHIO Aachen (2017/18/19/20)
Kieler Woche (2018/19)
u.v.a.

Künstler merken
Künstler anfragen

DIE JUNX

DER Partyservice Deutschlands!

Die JunX – das ist DER Partyservice Deutschlands, der aus jeder Location im Handumdrehen einen Tempel des Wahnsinns und der guten Laune macht!

Die JunX bieten musikalisch einen rasanten und abwechslungsreichen Mix aus Welthits wie „Azzurro“ oder „The Lion Sleeps Tonight“, Klassikern wie „Volare“ oder aktuellen Partyhits wie „Das rote Pferd“. Ihre eigenen Hits wie „Der Affentanz“, „Ich will wieder nach St. Pauli“ oder die Partyhymne „Aus dem hohen Norden kommen wir“ sind gern gespielte Titel in Funk und TV.

Die JunX – das ist Partypop mit Augenzwinkern. Die JunX sind Entertainer der Extraklasse und versetzen Ihr Publikum in grandiose Partystimmung. Die erste Single-Veröffentlichung und Hamburg Hymne „Ich will wieder nach St. Pauli“ in 2009 machte Die JunX weit über den heißesten Stadtteil der Welt hinaus zu wahren Helden. Airplay und zahlreiche Auftritte waren die Folge. Auch die zweite Single „Blau wie das Meer“ brachte 2010 Sendeeinsätze in ganz Deutschland und war auf jeder Liveparty ein Ohrwurm. Ob Olivia Jones, Jürgen Drews, Michael Wendler, Mickie Krause oder Gottlieb Wendehals, sie alle luden Die JunX ein. Und in der legendären Schmidt Mitternachtsshow präsentierten Die JunX vor begeistertem Publikum ihre Songs. 2011 veröffentlichte das Duo die Maxi Single „Der Affentanz“. Die eingängige Melodie sowie die eigens kreierte Tanzchoreografie brachte den JunX sogar einen Bericht in der Süddeutschen Zeitung und Gehör beim TUI Reisekonzern wegen der Animationstauglichkeit ein.

Die JunX – das ist wertiger, akustisch produzierter Schlager aus Hamburg!

Mit der CD „BÄM!“ haben Die JunX 2018 ein neues Kapitel in ihrer musikalischen Laufbahn aufgeschlagen. Komplett eigenfinanziert und selbst konzipiert beschert das Album den beiden Sängern aus Hamburg deutschlandweit viele neue Fans und Freunde.

Charterfolge:
Über 100 Wochen halten sich die 3 Singles (DASS ICH DICH LIEBE, DU HAST MEIN LEBEN BUNT GEMACHT und ICH LASS DICH NIE MEHR LOS) in diversen deutschen Hörercharts. Auch in die offiziellen Airplaycharts halten insgesamt 3 Singles Einzug und schaffen es bis auf Platz 12.

Mit der 2. Singleauskopplung treten Die JunX im Sommer 2018 in der ARD Sendung IMMER WIEDER SONNTAGS vor einem Millionenpublikum auf. So schaffen sie es auch in die Charts des österreichischen Rundfunks ORF, wo sie über 6 Wochen unter den Top 5 rangieren.
Mehrfach erreichen die Songs Platz 1 in der NDR1 Top 15 Hörerhitparade, bei der Schlagerparade von rbb Antenne Brandenburg, HR4, Platz 1 bei Gute LauneTV und in der Rotation bei Radio Paloma, B2 Radio und NDR Plus und vielen anderen Sendern.

Im Spätsommer 2018 veröffentlichen Die JunX ihre Single ICH LASS DICH NIE MEHR LOS als bereits dritte Auskopplung aus dem Album „BÄM!“. Zusammen mit einem wahren Adventure-Video (Produzent ebenfalls Hermann Niesig) ist den beiden Nordlichtern eine starke Popnummer gelungen, die das Thema Freundschaft und Zusammenhalt eindrucksvoll beschreibt.

Live spielen Die JunX mittlerweile auf großen Festivals (u.a. 2018 Schlagernacht am Kalkberg in Bad Segeberg mit 9000 Zuschauern sowie Schlager OpenR in Uelzen in der Almased Arena mit 6000 Besuchern). Mit über 100 Auftritten pro Jahr gehören sie nun schon seit Jahren zu den wirklich gut gebuchten Schlager-Acts in Deutschland.

Das zweite Studioalbum ist bereits in Planung. Wieder schreiben Christopher und Gunnar selbst an ihren Songs, und wieder arbeiten sie mit Erfolgsproduzent Hermann Niesig/earnapping zusammen, der auch „BÄM!“ produziert hat. Diese Zusammenarbeit ist ein echter Glücksfall, da Die JunX ihre musikalischen Vorstellungen mit ihm komplett umsetzen können. Viele akustische Instrumente wie Gitarre, Mandonline, Akkordeon, Mundharmonika oder auch Banjo werden selbst eingespielt und bewusst mit modernen, technischen Elementen gemixt. So entsteht ein ganz eigener Sound! Gepaart mit den sehr individuellen Stimmfarben der beiden Nordlichter ergibt sich so eine ganz interessante Mischung. Mal rau und rotzig – mal gefühlvoll und charmant. Und so ist die Schublade Schlager gar nicht immer ausreichend, um ihre Musik zu beschreiben. Country, Pop und Rock sind die deutlich hörbaren musikalischen Begleiter, die sie beeinflusst haben. Und diese Vielfalt kommt auch bei ihrem Publikum sehr gut an!

Die JunX – und das Leben macht wieder Spaß!

ARD „Immer wieder Sonntags“
Österreichischer Rundfunk ORF
NDR1 Hörerhitparade
rbb Antenne Brandenburg Schlagerparade
HR4
Gute LauneTV
Radio Paloma
B2 Radio
NDR Plus
Süddeutsche Zeitung
TUI
Winterwonderland London
Megapark Mallorca
Fanmeile am Brandenburger Tor, Berlin
Schmidt Mitternachtsshow Hamburg
Schlagernacht am Kalkberg, Bad Segeberg
Schlager OpenR, Almased Arena, Uelzen
Oktoberfest Frankfurt/M.
Hafengeburtstag Hamburg

Auf der Bühne mit:
Jürgen Drews
Michael Wendler
Mickie Krause
Gottlieb Wendehals
Olivia Jones

Künstler merken
Künstler anfragen

HOT BANDITOZ

Die Partymacher!

Mit ihrer Debut-Single „Veo Veo“ landeten die HOT BANDITOZ im Jahr 2004 auf Anhieb einen Top 3 Hit in Deutschland, der mit einer goldenen Schallplatte ausgezeichnet wurde. Während es die meisten klassischen Sommerhit-Interpreten nicht einmal in die nächste Saison schaffen, lieferten die Gute-Laune-Banditen eine ganze Playlist von tanzbaren Party-Hits, die heute in aller Ohren sind und den Menschen beim Tanzen ordentlich Beine machen.

Nach einer zwischenzeitlichen Auflösung der Band nahm Gründungsmitglied SILVA GONZALEZ als Motor und Chef-Entertainer der HOT BANDITOZ sein Lieblingsprojekt im Jahr 2014 wieder auf und führte die HOT BANDITOZ zurück auf die großen Bühnen.

Mit STEFANIE SCHANZLEH und DANIKA Wist hat er sich dabei zwei Sängerinnen als Verstärkung geholt, die beide den Abschluss der Stage Art Musical School in Hamburg, in Tanz, Gesang und Schauspiel vorweisen können.

Heute sind die HOT BANDITOZ präsenter als je zuvor: Mit zahlreichen Bühnen-, Radio- und Fernseh-Auftritten (MDR Landpartie, NDR Sommertour, ZDF Fernsehgarten, RTL 2 Silvestershow, u.v.m.) erzielten die HOT BANDITOZ im letzten Jahr eine immens hohe Reichweite. Und auch 2019 ist der Terminkalender der drei wieder prall gefüllt. Das Publikum darf sich wieder auf mitreißende Shows freuen. Natürlich werden die beiden letzten Hits der HOT BANDITOZ dabei nicht fehlen: „Porque te vas“ war der RTL 2-Sommerhit 2016 – mit ihrer brandneuen Single „Fiesta“ veranstalten die HOT BANDITOZ im wahrsten Sinne des Wortes „ganz großen Zirkus“: Das hochwertig produzierte Video dazu wurde im renommierten Zirkus Knie gedreht und kann sich unter anderem bei YouTube sehen lassen.

Weil das alles nicht reicht, basteln die drei gerade an einem komplett neuen Album, mit dem sie auch live wieder richtig durchstarten wollen.

Die HOT BANDITOZ:

STEFANIE SCHANZLEH ist die Leadsängerin der Band, die gerade die beiden letzten Songs mit ihrer einzigartigen Stimme geprägt hat. Ende der 80er Jahre in Köln geboren und aufgewachsen bringt die charmante Künstlerin neben ihrem ansteckenden rheinischen Temperament vor allen Dingen eine grundsolide Show-Ausbildung mit. Nach dem Abitur studierte sie drei Jahre an der „Stage“ in Hamburg und ist seit 2014 fester Bestandteil der HOT BANDITOZ. Sie singt nicht nur hervorragend – sie tanzt atemberaubend und hat eine umwerfende natürliche Ausstrahlung. So schwebt sie über die Bühne und hat darüber hinaus immer neue Ideen, die Band weiterzuentwickeln.

DANIKA WIST wurde Ende der 80er Jahre in Stade geboren. Nach dem Abitur absolvierte sie ihre Musicalausbildung in Hamburg. Seit 2013 liefert der nordische Sonnenschein bei jedem Auftritt eine professionelle und begeisternde Performance. Danika ist sehr engagiert und mit ihren dunklen Haaren der genaue Gegenpart zu ihrer Kollegin STEFANIE SCHANZLEH. Mit ihrem bezaubernden Lächeln, ihrem fantastischen Tanz und ihrer außergewöhnlichen Stimme macht sie jeden Auftritt der HOT BANDITOZ zum Erlebnis.

SILVA GONZALEZ ist der Frontmann und mit mehr als 10 Jahren Bühnenerfahrung „das Urgestein“ der Band. Nach unzähligen Auftritten und TV-Shows vor Millionen Zuschauern ist er immer noch am glücklichsten, wenn er mit dem direkten Kontakt zum Publikum Vollgas geben kann. GONZALEZ ist auf der Bühne das, was man als sprichwörtliche „Rampensau“ bezeichnen darf. Ein Vollblutkünstler, der nur mit 100% zu haben ist. Sein Temperament gepaart mit seinem Latino-Charme macht den Hamburger zu einem Garanten für einzigartige Auftritte. Er ist der Motor und die Seele der Band und ist erst dann glücklich, wenn das Publikum glücklich ist. SILVA GONZALEZ verkörpert Lebensfreude pur und reißt das Publikum mit sich.

Künstler merken
Künstler anfragen

WANNABEATZ

Die neue Generation der Top 40-Bands

WannaBeatz steht für eine energiegeladene Performance und 100% Live-Musik. „Spaß haben und Spaß machen“ ist ihr Motto und das macht sie zum absoluten Partygarant. Sie lieben das Spiel mit dem Publikum und fühlen sich im Scheinwerferlicht zuhause wie nirgendwo sonst. Egal ob Stadtfest, Gala oder Ball – WannaBeatz haben das nötige musikalische Gespür, um jedes Event zum Kochen zu bringen.

Ihr Repertoire erstreckt sich von den 60er Jahren bis heute. Alten Pop- und Rockklassikern verleihen sie einen eigenen Sound, aktuelle Chartstürmer performen sie originalgetreu, und Songs, die man sonst nur vom DJ-Pult kennt, verpacken sie in bandtaugliche Live-Versionen. Sie setzen eigene musikalische Akzente und machen ihre Show damit unverwechselbar. Ob Doobie Brothers, Michael Jackson, Beyoncé oder David Guetta – hier kommt jeder auf seine Kosten.

WannaBeatz sind sechs Vollblutmusiker, die musikalisch ideal miteinander harmonieren. Sie sind authentisch und überzeugen gleichermaßen mit Professionalität. Mit dem charismatischen Gesangsduo und den erstklassigen Musikern treffen Sie immer die richtige Wahl.

Titel Interpret Tanz
1001 Nacht/1000 mal berührt Klaus Lage Disco Fox
80er Medley (I’m still standing / Maniac / Take on me / Männer) Elton John / Michael Sebello / A-HA / Herbert Grönemeyer Cha Cha Cha
90er Medley (Everbody Dance Now / Mister Vain / It’s my Life / Sing Hallelujah / Cotton Eye Joe / Coco Jambo / Macarena / Bailando / I like to move it / Barbie Girl)  

 

 

 

Various Artists

Disco Fox
99Luftballons Nena Jive
Ai Se Eu Te Pego Michel Teló Samba
Ain`t no sunshine Bill Withers Rumba
Ain’t Nobody Chaka Khan Foxtrott
Angels Robbie Williams Blues
Atemlos Helene Fischer Disco Fox
Auf uns Andreas Bourani Cha Cha Cha
Break Free Ariana Grande Disco Fox
Cake by the ocean DNCE Cha Cha Cha
Chasing Cars Snow Patrol Cha Cha Cha
Closer Neyo Disco Fox / Cha Cha Cha
Come away with me Norah Jones Langsamer Walzer
Crazy Pink Party
Crazy In Love Beyoncé Party
Dance With Somebody Mando Diao Jive
Domino Jessie J. Cha Cha Ca
Don’t you worry about a thing Incognito Salsa
Easy lover Phil Collins Cha Cha Cha
Ein Kompliment Sportfreunde Stiller Party
Every breath you take (Dinner Version) The Police Cha Cha Cha
Fieber Helene Fischer Disco Fox
Flashdance…What a Feeling Irene Cara Cha Cha Cha
Fly me to the moon Frank Sinatra Slowfox
Footloose Kenny Loggins Jive
Get Lucky Daft Punk Cha Cha Cha / Disco Fox
Ghost Ella Henderson Foxtrott
Happy Pharrell Williams Jive
Headlights (Dinner Version) Robin Schulz Cha Cha Cha
Hold my Hand Jess Glynne Disco Fox
Hold The Line Toto Party
I am what I am Gloria Gaynor Disco Fox
I Will Survive Gloria Gaynor Disco Fox
I wonder why Curtis Stigers Langsamer Walzer
Ich war noch niemals in New York Udo Jürgens
If I ain’t got you Alicia Keys Langsamer Walzer
If you dont know me Simply Red Langsamer Walzer
I’m So Excited The Pointer Sister Jive
Isn’t she lovely Stevie Wonder Slowfox
Jump Van Halen Cha Cha Cha
Just can’t wait until tonight Max Mutzke Rumba
Killing me softly The Fugees Foxtrott
Larger than Life Backstreet Boys Cha Cha Cha
Lay Me Down Avicii Disco Fox
Let Me Entertain You Robbie Williamas Cha Cha Cha
Like the way I Do Melissa Etheridge Rumba
Little Party Never Killed Nobody Fergie Disco Fox
Locked Out of Heaven Bruno Mars Jive
Long train running Doobie Brothers Cha Cha Cha
Love is in the air John Paul Young Samba / Disco Fox
Love me again John Newman Cha Cha Cha
Lushlife Zara Larsson Foxtrott
Make you feel my love Adele Rumba / Blues
Mamma Mia ABBA Cha Cha Cha
Message in a bottle The Police Party
Millionen Lichter Christina Stürmer Disco Fox
Moves Like Jagger (Bossa Nova Version) Maroon 5 Cha Cha Cha
Moviestar Harpo Cha Cha Cha / Disco Fox
Narcotic Lipquidp Party
Outta Love Anastacia Cha Cha Cha
Pur-Hitmix Pur Disco Fox
Que Sera Hermes House Band Wiener Walzer
Rather Be Clean Bandit feat. Jess Glynne Cha Cha Cha / Disco Fox
Relight My Fire Dan Hartmann Disco Fox
Rhythm Of The Night Hermes House Band Quick Step
Rockin All Over The World Status Quo Jive
Rosegarden Lynn Anderson Foxtrott / Disco Fox
Rude MAGIC West Coast Swing
Sahne-Mix Udo Jürgens Disco Fox
Seven Nation Army The White Stripes Disco Fox
Sex on Fire Kings of Leon Party
Sexy Westernhagen Cha Cha Cha
Shut up and Dance with me Walk the Moon Disco Fox
Simply The Best Tina Turner Rumba / Cha Cha Cha
Sing It Back Moloko Disco Fox
Smooth operator Sade Cha Cha Cha
Something Stupid Nicole Kidman & Robbie Williams Rumba
Songbird Eva Cassidy Rumba
Spectrum (Say my name) Florence & The Machine Disco Fox
Stand by me Ben E. King Rumba
Stumblin Chris Norman & Suzi Quatro Cha Cha Cha
Summer of 69 Bryan Adams Jive / Disco Fox
The Look Roxette Foxtrott
Titanium (Dinner Version) David Guetta Cha Cha Cha
Traum Cro Disco Fox
Treasure Bruno Mars Cha Cha Cha
Valerie Amy Winhouse Quick Step / Foxtrott
Wake me up Aloe Blacc Foxtrott / Disco Fox
Walking On Sunshine Katharina & The Waves Quick Step
Wannabe Spice Girls Cha Cha Cha
Want to want me Jason Derulo Cha Cha Cha
Westerland Die Ärtze Rock’n’Roll
What’s Up 4NonBlondes Rumba / Blues
Wovon sollen wir träumen Frida Gold Disco Fox
Wrapped Up Olly Murs Disco Fox
You’re the one that I want Grease Quick Step

International Association of Ports and Habors
Radio Ostseewelle
Hamburg Port Authority
Wirtschaftsjunioren Deutschland e.V.
Westfalen Weser Energie
Neue Presse Hannover
SD Admin Ewiv
B. Braun
MULIT-BOX GmbH
Sparkasse Bad Oeynhausen – Porta Westfalica
GOP Varieté Theater
ADIAMO Bad Oeynhausen
Brauhaus Ernst August
Antenne Niedersachsen
GEWE Wintergärten
Universität Göttingen
Hochschule Weserbergland
Kommunale Hochschule für Verwaltung in Niedersachsen
Stadt Hannover
Wirtschaftskanzlei Mörhle Happ Luther
HELMA Wohnungsbau GmbH
EMO Hannover
u.v.m.

Künstler merken
Künstler anfragen

SUPERBRASS

SUPERBRASS – Mobile Party-Brass-Band

SuperBrass ist die mobilste Party-Brass-Band der Welt und präsentiert ein optisches und akustisches Musikereignis der absoluten Spitzenklasse. Erleben Sie Pop- und Jazzklassiker mit Einlagen voller Virtuosität, Stilvielfalt und spontaner Komik, unverfälscht, unschlagbar live und mobil im Publikum.

Ob als kleines Intermezzo oder als abendfüllendes Programm, SuperBrass trifft immer den richtigen Ton auf jeder Veranstaltung. In variabler Besetzung – vom Saxophonquartett bis zum MegaBrass Partykommando mit 10 Musikern – garantiert das Hamburger Ensemble um den Bandleader Ingo Lieberum ein einzigartiges Erlebnis auf musikalisch höchstem Niveau.

Bundesweit mobiles Live-Entertainment mit Witz und Show für Ihre Veranstaltung!
Die Profis mit Musik im Blut.
SuperBrass – unüberhörbar gut.

SuperBrass waren musikalische Gäste bei…

Allianz Versicherungen
Atlantic Hotel Hamburg
Baumesse München
Bertelsmann AG
BMW AG
Bundeshaus Bonn
BVG
Cebit
Deutsche Bahn AG
DGB
Dorint Hotel AG
Edeka
EuropCar
World Drum Festival
…und vielen anderen.

Künstler merken
Künstler anfragen

ELECTROCHESTRA

ElectrOchestrA – DAS Lounge-Groove Projekt!

ElectrOchestrA ist DAS Lounge-Groove Projekt aus dem Ruhrgebiet, das bei Ihren Events für die besonders entspannte Atmosphäre sorgt.

ElectrOchestrA steht für ElectrO & OrchestrA und mischt elektronische Einflüsse in Form von Lounge, ChillOut, Ambient liebevoll harmonisch mit dem Know-How verschiedener aufgenommener Musiker. Der gekonnte Mix aus elektronischen Klängen und echten Instrumenten, welche dann bei Ihrem Event noch durch Livedrums begleitet werden, bewirkt den wunderbaren Klang.

Alles Live:
Die Lounge-Ambient Musik entstammt aus eigener Produktion. Hierzu wurden professionelle Musiker und Künstler aus der Region hinzugezogen. Bei Ihrem Event werden die Songs live mit Schlagzeug und Percussion begleitet, was den einzigartigen Charme und Charakter von ElectrOcherstrA ausmacht. Nach Vereinbarung können auch andere Instrumente bzw. Musiker zur Live-Begleitung hinzugezogen werden. Damit wird Ihr Event zur unvergesslichen Veranstaltung.

Alles sichtbar:
ElectrOchestrA bietet Ihnen zusätzlich den Blick „hinter die Kulisse.“ Durch Live-Cam-Übertragung können Sie jederzeit dem Geschehen zusehen.

Alles im Blick:
Ihr Wohlbefinden steht stets im Fokus. Der Blick ins Publikum, deren Resonanz und das Geschehen bieten die Möglichkeit, die unverwechselbare Atmosphäre aufzugreifen und diese individuell und flexibel durch weitere Soundauswahl zu begleiten.

Ist eine CD zu wenig, eine Partyband eventuell schon zu viel? Dann lohnt sich ElectrOchestrA für Ihr Event. Als Begrüßung zu lockeren Empfängen, als inspirierender Showact beim eleganten Gala-Dinner, als spannende Vorbereitung zu Ihrer erfolgreichen Produktpräsentation oder für Ihre wichtige Firmenfeier und dem fröhlichen Sommerfest.

Künstler merken
Künstler anfragen

CAPTAIN DANCE

CAPTAIN DANCE bringt die Musik der 90er zurück!

„The best 90’s cover band I’ve ever heard!“ sagte Lane McCray von „La Bouche“ über CAPTAIN DANCE!

CAPTAIN DANCE – eine energiegeladene Band aus Deutschland und den Niederlanden spielt DIE Songs der 90er, die sich niemand so richtig traut zu hören, die aber jeder kennt und insgeheim verdammt geil findet! 90s Pop, Rock, Eurodance, Trance, House, Techno, Hip-Hop und Trash ist also angesagt.

Mit Ace of Base (All That She Wants), 2 Unlimited (No Limit) oder Eiffel 65 (Blue) kann man auch heute noch eine Wahnsinns-Party feiern. Und natürlich dürfen auch die guten alten Boy- und Girlgroups aus den 90ern nicht fehlen. Nostalgie und Party pur ist garantiert mit der 90er Jahre Tribute Show von CAPTAIN DANCE!

Seit 2012 hat CAPTAIN DANCE die verschiedensten Locations und Festivals bespielt. Zum Beispiel wurden im Festspielhaus Recklinghausen oder open air beim Mendener Sommer riesige Partys gefeiert. Die fünf Berufsmusiker haben sich beim gemeinsamen Musikstudium in Enschede und auf diversen Konzerten kennengelernt. Ihre Begeisterung und Leidenschaft zur Musik der 90er Jahre war der Ursprung für dieses außergewöhnliche Bandprojekt.

Im trashigen 90er Jahre Bühnenoutfit reiht CAPTAIN DANCE die 90er Hits nahtlos aneinander und sorgt für absolute Partystimmung und volle Tanzflächen. Dabei lassen es sich die beiden Frontleute „Mr Boom“ und „Kitty Kat“ nicht nehmen, zum Anheizen ins Publikum zu gehen oder den „Macarena“-Tanz vorzuführen. Ausgewählte Fans werden ab und an auch auf die Bühne eingeladen. Viele Songs hört man bei CAPTAIN DANCE zum ersten Mal von einer Live-Band gespielt. So schrieb das Worteffekte-Magazin im August 2015: „Kindern der 90er ging das Herz auf, wenn die Musikerinnen und Musiker Hits wie „Barbie Girl“, „Coco Jambo“ oder „Rhythm Is A Dancer“ in fettem, authentischem Sound anstimmten.“

“This is CAPTAIN DANCE – reporting for party!“

Besetzung:
Brahma T. Ramsodit aka MR BOOM – vocals
Karine Philipsen aka KITTY KAT – vocals
Fabian Käsler aka FAB 5 – keys
Pablo Poch Parramon aka TRIPLE P – drums
Christoph Miebach aka CHRIS2THETOP – bass

Ace Of Base Medley
All That She Wants
The Sign
Beautiful Life
Backstreet Boys Medley
We’ve Got It Goin‘ On
Get Down
Quit Playing Games (With My Heart)
As Long As You Love Me
Larger Than Life
Everybody (Backstreet’s Back)
Beach Medley
Macarena (Los Del Rio)
Samba De Janeiro (Bellini)
Vamos A La Playa (Miranda)
Bailando (Loona)
Boygroups Medley
Five – Slam Dunk (Da Funk)
Five – Everybody Get Up
N’Sync – Tearin‘ Up My Heart
N’Sync – Bye Bye Bye
East 17 – It’s Alright
Britney Spears Medley
Baby One More Time
(You Drive Me) Crazy
Born To Make You Happy
Sometimes
Oops! …I Did It Again
Captain Jack Medley
Captain Jack
Drill Instructor
Coco Jamboo (Mr. President)
DJ Bobo Medley
Take Control
Somebody Dance With Me
Everybody
There’s a Party
Love Is All Around
Freestyler (Bomfunk MC’s)
La Bouche Medley
Sweet Dreams
Be My Lover
No Limit (2 Unlimited)
Spice Girls Medley
Say You’ll Be There
Who Do You Think You Are
Stop
Wannabe
Take That Medley
Back For Good
Pray
Sure
Everything Changes But You
Trash Medley 1
Rhythm Is A Dancer (SNAP!)
What Is Love (Haddaway)
It’s My Life (Dr. Alban)
Sing Hallelujah (Dr. Alban)
Trash Medley 2
Rendez-Vous (Culture Beat)
The Rhythm Of The Night (Corona)
Blue (Eiffel 65)
Rigga Ding Dong Song (Passion Fruit)
It’s Like That (Run DMC vs. Jason Nevins)
Freed From Desire (Gala)
Trash Medley 3
Mr. Vain (Culture Beat)
U Can’t Touch This (MC Hammer)
Push It (Salt ’n‘ Pepa)
I Like To Move It (Reel 2 Real)
Pump Up The Jam (Technotronic)
Boom Boom Boom (Outhere Brothers)
Barbie Girl (Aqua)
Trash Medley 4
Informer (Snow)
Land Of Dreaming (Masterboy)
Tic, Tic, Tac (Chilli feat. Carrapicho)
Boom! Shake The Room (DJ Jazzy Jeff & The Fresh Prince)
King Of My Castle (Wamdue Project)
The Key, The Secret (Urban Cookie Collective)
United (Prince Ital Joe feat. Marky Mark)
All Around The World (ATC feat. Collagen Girl)
Trash Medley 5
Boombastic (Shaggy)
I’m Too Sexy (Right Said Fred)
Show Me Love (Robin S)
Push The Feeling On (Nightcrawlers)
Horny (Mousse T. Vs Hot ’n‘ Juicy)
Mysterious Girl (Peter Andre feat. Bubbler Ranx)
Sweat (Inner Circle)
Trash Medley 6
L’Amour Toujours (Gigi d‘ Agostino)
Turn The Tide (Sylver)
Libertine (Kate Ryan)
Scatman (Scatman John)
Scatman’s World (Scatman John)
The First The Last Eternity (SNAP!)
Flying High (Captain Hollywood Project)
Vengaboys Medley
We Like To Party
Boom Boom Boom Boom
We’re Going To Ibiza
Shalala Lala
Whigfield Medley
Saturday Night
Sexy Eyes
Think Of You
Will Smith Medley
The Fresh Prince Of Bel Air
Miami
Wild Wild West

Metropool Hengelo (NL)
Wittlich – Back To 90s (mit „La Bouche“ und “Discoloverz”)
Weihnachtszauber Stadthalle Bremerhaven
Lüdenscheider Open-Air-Sommer (Support für „Markus“ – Ich will Spaß)
Ahaus livehaftig
Rüttenscheider Musiknacht – Egobar
Wanner Mondnächte
Bergheim – Summer In The City
Plé-Bek bie Hek Wierden (NL)
Pura Luna Iserlohn
Podium Gigant Apeldoorn (NL)
Brückenfest Letmathe
Paderborner Frühlingsfest
Kemnade in Flammen
Recklinghäuser Musiknacht
Suberg’s Ü30-Party Festspielhaus RE
Rüttenscheider Musiknacht – Solid Club
Hattinger Altstadtfest
Mendener Sommer
The 90s Quiz – Wierden (NL)
B-Lounge Soest – Tanz in den Mai
Schwarzbiernacht Zeitz
Herbeder Oktoberfest
Husumer Hafentage
Nord Gastro & Hotel NordseeCongressCentrum

Künstler merken
Künstler anfragen

REPOLICE

The Police Tribute Band – Police live!

„Roxanne“, „Message in a bottle“, „Every breath you take“, “De do do do, de da da da”, “So lonely”
oder “Walking on the moon” – wer kennt sie nicht, die Nr. 1- Hits von „The Police“. Die Songs
begeistern, nach wie vor, Menschen auf der ganzen Welt. 2008 haben sich die Musiker um Frontman
Sting von der Bühne verabschiedet, nachdem sie 2007 noch einmal eine spektakuläre Reunion-Tour
gegeben haben: Die „Certifiable-Tour“. Dieses Konzert, welches „The Police“ als Video und LP
veröffentlicht haben, nehmen sich die Jungs von „RePolice“ als Grundlage für ihre einmalige,
energiegeladene Show.

Die Songs wurden für diese „letzte“ gemeinsame Tour komplett neu arrangiert. Der Charme der
Studio-Versionen oder auch früherer Live-Touren ist geblieben, nur sind sie wesentlich
energiegeladener und somit für ein Livekonzert absolut prädestiniert. „RePolice“ möchte dem
Publikum die gleiche Energie und das unglaubliche Gefühl geben, welches man bei einem Konzert
ihrer großen Vorbilder erleben durfte. Und das gelingt ihnen nahezu perfekt!

Wer die Augen schließt, könnte meinen, die drei Originale wären zurück. Nicht nur der Sound und die
Energie, sondern auch die Stimme von Sebastian bewegen sich so nah am Original, dass auch der
geschulte Police Fan genau hinhören muss.

„RePolice“ – das sind Sebastian Jannsen (Bass, Vocals), Max Andresen (Gitarre, Vocals) und Helge
Worden (Schlagzeug, Vocals). Die drei machen schon lange Musik, kennen sich von gemeinsamen
Gigs in verschiedenen Bands. Sebastian und Helge kennt man aus Bands wie „Tonados“, „Björn
Paulsen“, „Tin Lizzy“ oder „Kramer“ und sie haben bereits bei bekannten Musikgrößen wie
„Unheilig“, „Santiano“, „Uriah Heep“ und „Golden Earing“ im Vorprogramm gespielt. Max Andresen
ist trotz seiner bereits langen musikalischen Laufbahn noch eher ein unbeschriebenes Blatt aber die
Entdeckung an der Gitarre für dieses besondere Projekt.

Mit ihrem sympathischen Auftreten und einem Programm voller Hits werden auch die weniger
fanatischen Police-Liebhaber nach wenigen Takten den Chor verstärken: „Sending out an S.O.S“!!!

Künstler merken
Künstler anfragen

RIDDIM POSSE

Reggae – Soca – Calypso – Caribbean Party Live!

Die Liebe zu Reggae und Soca führte die aus 5 Nationen stammenden Musiker zusammen. Ganz der karibischen Musik verschrieben, entwickelte die Band ihren ganz eigenen Stil und ist mit ihrem unverwechselbaren Sound einzigartig in Europa.

Musik, die in Bauch und Beine geht, fette Grooves, ein knalliger Bläsersatz, die markante Stimme von Leadsänger Wayne Dallaway, das Spiel des Ausnahmetrompeters Kirt Dallaway, rockige Gitarrenriffs, Steeldrums und mehrstimmiger Gesang machen diese reizvolle Mischung aus. Ihre Spielfreude und Bühnenpräsenz, die leidenschaftlichen und energiegeladenen Auftritte sind das Geheimnis der Beliebtheit und Beständigkeit von Riddim Posse.

Ihre erste Single DOCTOR SOCA bescherte der Band einen internationalen Achtungserfolg. Es folgten weitere Singles und 2 Alben, begleitet von über 800 Auftritten in Deutschland und dem angrenzenden Ausland bis in die Türkei. So standen die Musiker schon gemeinsam mit The Wailers, Manu Dibango, Kool & The Gang, Xavier Naidoo, Jahcoustix u.v.a. auf der Bühne.

Riddim Posse – die heißeste und beständigste Karibik-Band Deutschlands.

Riddim Posse sind:
Wayne Dallaway – Lead Vocals,Trombone (Trinidad & Tobago)
Kirt Dallaway – Vocals, Trumpet (Trinidad & Tobago)
Leo Murphy – Drums, Vocals (Barbados)
Pit Schönpflug – Keyboards, Steeldrum (Deutschland)
Ray Mahumane – Guitar, Vocals (Mosambik)
Michael Suuhe – Bass, Vocals (Ghana)

Special Events
Adidas
Alte Leipziger Versicherungen
Antenne Bayern
Antenne Thüringen
BHF Bank
Bundesgartenschau Koblenz
Burda Verlag
Coca Cola
Deutsche Bahn
Deusche Bank
Deutsches Museum München
Deutsche Post AG Bonn
Deutsche Touren Meisterschaft
DH Intercom
Dr. Oetker
Edeka Hannover-Minden
Eichbaum Brauerei
Europäisches Branchenkompetenzzentrum für die Gesundheitswirtschaft EWIV
Formel Eins Hockenheim
Frühlingsfest Palmengarten Frankfurt
General Electric
Goethe Institut
Grohe AG
Haus der Kulturen Berlin
Hessentag
Hessischer Rundfunk
Hochtief AG Stuttgart
Hoepfner Bräu
IAA, Isolite Automotive GmbH
Jemako International
Juristenball Wiesbaden
Landesgartenschau BW
Märkische Bank
Mannheimer Morgen
Mannheimer Versicherungen
Norddeutscher Rundfunk
NRW Tag
Palm Papierfabrik
Radio Regenbogen
Rhein Neckar Fernsehen
Rheinland-Pfalz Tag
SAP Walldorf
Schloß Wachenheim
Sunset Solar
SWR
Volksbank Kur- und Rheinpfalz
Weldebräu

neben ungezählten Stadtfesten hier ein Auszug aus über 800 Auftritten
Aichwald, Goldgelb Festival
Aschaffenburg, Colossal
Baden Baden, Thermenfest
Bad Salzungen, Seefest
Bensheim, Fürstenlager
Berlin, Haus der Kulturen
Bielefeld, Spinnerei
Bietigheim, Best Of Music
Celle, Kultursommer
Darmstadt, Krone
Dortmund, Kulturfestival Sommersause
Dresden, Bärenzwinger
Erlangen, E-Werk
Essen, Essen Original
Königsstein Festung, Open Air
Finkenbach, Open Air Festival
Flensburg, Hofkultur im Schiffahrtsmuseum
Frankfurt, Opernplatzfest, Palmengarten, Flughafen Airlebnistag
Freiburg, Jazz Haus
Gersau, Open Air Festival (CH)
Göppingen, Kultursommer
Hagenau, Fete de la musique (F)
Hamburg, Große Freiheit 36
Hannover, Maschseefest
Heidelberg, Karlstorbahnhof, Stadthalle
Heilbronn, Hafenfest
Hockenheimring, Formel Eins
Interlaken, Open Air (CH)
Istanbul, Hayal Kavesi (TRK)
Karlsbad Open Air Festival (TSCH)
Kiel, Kieler Woche (NDR)
Koblenz, Cafe Hahn
Leverkusen, Forum
Lübbecke, Altes Rathaus
Mannheim, Alte Feuerwache, Capitol
Mainz, Johannisnacht
Marburg, Schlossfest
Meschede, Hennesee
München, Deutsches Museum
Münster, Hafenfest
Nassau, Bahamas Night
Neckarelz, Burggraben Open Air
Nienburg, Nienstock Festival
Neuenstein, Schloss
Oberammergau, Open Air (Ant. Bayern)
Obrigheim, Open Air Festival
Offenburg, Internationales Fest
Paderborn, Paderball
Pforzheim, Jahnhalle
Potsdam, Seefest
Ravensburg, Scheuer
Rottweil, Open Air
Saarbrücken, Garage
Salzburg, Wüdara Gschnas
Salzgitter, Kultursommer
Schwäbisch Hall, Goethe Institut
Schwetzingen, Schlossplatzfest
Speyer, Open Air
Steyr, Open Air (AUT)
St. Gallen, Open Air (CH)
Stuttgart, Laboratorium
Trier, Tuchfabrik
Tübingen, Pattys
Ulm, Roxy
Val Lumnezia, Open Air Festival (CH)
Vlotho, Burg
Weigendorf, Open Air Festival
Weinheim, Wachtenburg Festival
Wetzlar, Lahnuferfest

Künstler merken
Künstler anfragen

ABBAFEVER

Abbafever – die absolute Nr. 1 der Abba Tribute Shows!

Das Original aus Hamburg

Viele Musiker schrieben echte Ohrwürmer – ABBA komponierte wahre Hymnen und gehört zu den weltweit populärsten Musikgruppen der 70er und 80er Jahre. Hits wie “Dancing Queen”, “Fernando”, “Waterloo”, “Thank you for the music” klingen noch heute jedem im Ohr. Bis zu ihrer Trennung im Jahre 1982 verkauften ABBA international über 180 Mio. Schallplatten und hatten allein in Deutschland 21 TopTen Hits. Bis zum heutigen Tag gab es, trotz vieler verlockender Angebote, keine Überlegungen der vier sympathischen Schweden, wieder gemeinsam als ABBA die Bühne zu betreten – sehr zum Leidwesen vieler begeisterter Fans…

…doch zum Glück gibt es die AbbaFever Tribute Show:

Seit nunmehr vierzehn Jahren hat AbbaFever das Erbe dieser einzigartigen Formation angetreten – mit großem Erfolg! Mit mehr als 70 Konzerten pro Jahr im In- und Ausland entwickelte sich die Show der kreativen Hamburger zur absoluten Nr. 1 der ABBA Tribute Shows!

Ob jung oder alt – jeder liebt die Musik von ABBA.

Bei dieser Show verschmelzen die Generationen zu einer großen Familie und so verwundert es nicht, dass sich die Musiker von AbbaFever selbst auch als große Familie sehen.

Bisher haben weltweit mehr als 1 Millionen Zuschauer die Konzerte von AbbaFever besucht!

Gerade die ideenreiche Interpretation der Titel in Verbindung mit den einzigartigen Stimmen der beiden Sängerinnen lässt diese Produktion zu einem echten Showhighlight erstrahlen.

Begeben Sie sich mit AbbaFever auf eine Reise zurück in die schillernd, bunte Welt der unvergessenen 70er Jahre. Erleben Sie die Rückkehr der Musik, der vier Schweden. Eine Show, die begeistert und überzeugt, durch Humor, Virtuosität und Kreativität.

Erleben Sie AbbaFever in:
Deutschland, Frankreich, Belgien, Luxemburg, Schweiz, Spanien, Portugal, Italien, in der Türkei, in Kanada und im Libanon.

Eine Show mit Ausgezeichnungen:

– «Deutschlands beste ABBA Live Band» und Gewinner des Mamma Mia Contest.
– Mehr als 3.500 Besucher feierten die verdienten Gewinner im Rahmen von Deutschlands größter Mamma Mia Party.
– Preisträger des «Stars & Legends Award» für die beste und erfolgreichste Abba Konzert Show.
– Gewinner des «Fachmedienpreises».
– „Künstler des Jahres“ gemeinsam mit Ilja Richter für das beste DISCO Livekonzert.

Die Presse ist begeistert…

«Die Choreographie, die Musik, die Inszenierung: alles auf höchstem Niveau. Mehr als nur eine Kopie, eine Wiedergeburt.»
(Le Parisien)
«Diese Show ist die perfekte Hommage an die wunderbare Zeit von ABBA.»
(La Presse / Canada)
«ABBA FEVER – kraftvoll & voller Energie!»
(Le Montreal Gazette)
«ABBA FEVER entfacht das Feuer der 70er Jahre»
(Tribune de Genève)
«Die Inszenierung ist gigantisch. Die Authentizität ist atemberaubend»
(Associated Press)
«Faszinierend, man hört keinen Unterschied zum Original.»
(Patrick Sébastien, Les Années bonheur)

  • SWR1, Mamma Mia das Musical und der Europa Park haben abgestimmt! Nach einer dreimonatigen Bewerbungs- und Ausschreibungsphase wurden die besten Deutschen Abba Formationen zum „Abba Band Contest“ in den Europa Park nach Rust geladen. Eindeutiger Gewinner dieses ungewöhnlichen Contests wurde die Original – AbbaFever Tribute Show. Im Europa Park Dome eröffnete AbbaFever schließlich die bislang größte „Mamma Mia Party“ Deutschlands. Mehr als 3.500 Besucher feierten die verdienten Gewinner. Beinahe schien es als wären die „Schweden“ wieder auf die Bühne zurückgekehrt.
  • Stars & Legends Award
    Die Original – AbbaFever Tribute Show hat in Böblingen den „Stars & Legends Award“ für Deutschlands beste Abba Tribute Konzert Show erhalten.
  • Fachmedienpreis
    Nightfever hat im Adlerpalast in Rüsselsheim den „Fachmedienpreis “ für herausragende künstlerische Leistungen erhalten.
  • Künstler des Jahres
    Gemeinsam mit Ilja Richter hat Nightfever den Preis „Künstler des Jahres“ für Deutschlands beste 70er Jahre Revival Show verliehen bekommen.
  • Original – AbbaFever Tribute Show trifft das Original
    Im Rahmen der Verleihung des „Deutschen Radiopreises 2017“ saß Benny Andersson am Konzertflügel in der Hamburger Elbphilharmonie. Die Preisverleihung endete mit dem von ihm gespielten Titel „Thank you for the music“. Und wer sang den Titel? Anja Bublitz von AbbaFever stand im Zentrum des Geschehens in der Elbphilharmonie gemeinsam mit Benny Andersson. Es war ein grandioses Finale und Benny war begeistert von ihrer wunderbaren Stimme. Einige Jahre zuvor stand bereits AbbaFever-Sängerin Isobel Davies, die in London ABBAMANIA ins Leben gerufen hatte, in der „ZDF Jubiläumsshow“ mit Björn Ulvaeus von ABBA auf der Bühne. Chapeau!

 

2 Shows erobern die Welt – „AbbaFever“ und „Nightfever“:

  • 2009 – AbbaFever spielt 14 ausverkaufte Konzerte in Montreal und Quebec.
  • 2011 – 40 Jahre DISCO mit Ilja Richter. 26 Konzerte bundesweit.
  • 2012 – Nightfever begleitet Harpo, Chris Andrews und Jürgen Marcus.
  • 2013 – AbbaFever/Nightfever geben die ersten Gastspiele in der Türkei.
  • 2013 – AbbaFever/Nighfever begeistert 10.000 Besucher in der ausverkauften Hanns-Martin-Schleyer Halle in Stuttgart.
  • 2014 – AbbaFever ist das Highlight des Ball des Sports in Hannover.
  • 2014 – Nightfever beim ATP Tennis Masters in Braunschweig.
  • 2014 – AbbaFever eröffnet die NDR 90,3 Kultnacht in der Hamburger Sporthalle.
  • 2014 – AbbaFever tourt durch die Schweiz.
  • 2015 – AbbaFever und Boney M gestalten gemeinsame Doppelkonzerte.
  • 2015 – Nightfever freut sich auf „Kult am Kalkberg 2015“ in Bad Segeberg.
  • 2015 – AbbaFever begeistert die Gäste in Davos.
  • 2016 – AbbaFever ist zu Gast bei „Kult am Kalkberg 2016“ in Bad Segeberg.
  • 2016 – AbbaFever ist zu Gast in der Laeiszhalle.
  • 2016 – AbbaFever gibt drei Vorweihnachtskonzerte in der französischen Schweiz.
  • 2017 – AbbaFever plant die erste Tour in China.
  • 2017 – AbbaFever und Guildo Horn rocken gemeinsam den Hafengeburtstag.
  • 2017 – AbbaFever tourt erneut in Frankreich.
  • 2017 – AbbaFever spielt in Luxemburg.
  • 2017 – AbbaFever präsentiert: DISCOLICIOUS auf dem AralOpen.
  • 2017 – AbbaFever trifft auf auf Benny Andersson und singt gemeinsam „Thank you for the music“ in der Hamburger Elbphilharmonie.
  • 2018 – AbbaFever präsentiert: DISCOLICIOUS im AudiForum Neckarsulm.
  • 2018 – AbbaFever spielt zum ersten Mal auf Korsika.
  • 2018 – Nightfever spielt auf der großen NDR Bühne am Hafengeburtstag 2018.
  • 2018 – AbbaFever spielt für den SWR auf dem Stuttgarter Schloßplatz mit der Spider Murphy Gang.
  • 2018 – AbbaFever eröffnet die Kieler Woche 2018.
  • 2018 – AbbaFever eröffnet die Travemünder Woche 2018 im Brüggmanngarten.

«Die Choreographie, die Musik, die Inszenierung: alles auf höchstem Niveau. Mehr als nur eine Kopie, eine Wiedergeburt.»
(Le Parisien)

«Diese Show ist die perfekte Hommage an die wunderbare Zeit von ABBA.»
(La Presse / Canada)

«ABBA FEVER – kraftvoll & voller Energie!»
(Le Montreal Gazette)

«ABBA FEVER entfacht das Feuer der 70er Jahre»
(Tribune de Genève)

«Die Inszenierung ist gigantisch. Die Authentizität ist atemberaubend»
(Associated Press)

«Faszinierend, man hört keinen Unterschied zum Original.»
(Patrick Sébastien, Les Années bonheur)

Künstler merken
Künstler anfragen
nach oben